Man kann nicht früh genug mit dem Erlernen einer neuen Fremdsprache beginnen, wichtig ist nur, dass das Kind einen Bezug zu einer Fremdsprache aufbaut. Zum Beispiel sieht ein Kind eine Person und weiß, dass diese gleich Englisch sprechen. So fällt es dem Kind wesentlich einfacher ein Sprache zu lernen.

Eltern, die ihr Kinder zweisprachig aufwachsen lassen wollen, sollten sich jeweils auf eine Sprache festlegen und diese auch konsequent mit dem Kind sprechen. Zum Beispiel kann der Vater mit dem Kind Deutsch sprechen und die Mutter Englisch oder Russisch etc.

Es gibt viele Vorteile einem Kind eine Zweitsprache schon sehr früh beizubringen. In dem Beitrag “Englisch im Kindergarten” werden die Vorteile vorgestellt.