Sich mit dem Kind auf Englisch unterhalten

Der erste Schritt besteht darin, das man sich mit dem Kind in Englisch unterhält. Entweder übernimmt das ein Elternteil zu Hause oder eine Betreuerin im Kindergarten. Hierbei gibt es aber einige Dinge zu beachten. Möchten Sie dem Kind lediglich ein wenig Englisch beibringen können die Eltern beginnen ihm ganz einfach Sachen auf Englisch beizubringen. Zum Beispiel beim Essen, beim Zähneputzen, beim Zählen und so weiter.

Als Eltern das Kind zweisprachig erziehen

Möchten Sie ihr Kind jedoch zweisprachig erziehen müssen Sie ein paar Sachen beachten. Bitte bringen Sie Ihrem Kind nur eine zweite Sprache bei, wenn Sie diese perfekt auf Muttersprachen Niveau beherrschen, Schulenglisch reicht hier auf keinen Fall  aus. Das Kind benötigt mindestens je  eine Bezugsperson für jede Sprache, um einen Bezug zu einer Fremdsprache aufzubauen. Ist das nicht der Fall, wird das Kind verwirrt, kommt durcheinander und kann die Sprachen nicht optimal lernen. 

Englisch soll Spaß machen

Der beste Weg um einem Kind Englisch beizubringen ist spielerisch und mit viel Spaß, es sollte niemals Druck aufgebaut werden. Ein kleines Kind lernt nämlich nicht durch Regeln, sondern intuitiv. Das Kind sollte daher durch Spiele, Lieder, möglichst bunte Lernhefte usw. motiviert bleiben. 

Geschichten auf Englisch vorlesen

Kinder lieben Geschichten, vor allem wenn Ihre Eltern Ihnen welche vorlesen. Es gibt viele Kinderbücher in englischer Sprache, welche sich hervorragend zum Vorlesen eignen. Diese können auch  zum Einschlafen verwendet werden. 

Englisch Spielerisch mit Materialien auf Grundschulheld.de lernen

Selbst Kinder, die einen bilingualen Kindergarten besucht haben, vergessen die Sprache sehr schnell, wenn Sie in der Grundschule nur noch ein oder zwei Stunden Englischunterricht in der Woche genießen. Auf unsere Seite finden Sie im Bereich Kostenlos Spiele, Rätsel sowie Urkunden zur Motivation.

Lernvideos und Lieder als Ergänzung

Ergänzend können Sie englische Kindervideos verwenden. Kinder lieben diese Videos, lernen dabei mit Spaß und bekommen ein Gefühl für den Klang der Sprache. Diese Methode ist sehr wirkungsvoll, weil das Kind aktiv mitsingt. So hat es nicht nur Spaß dabei, sondern lernt  neue Wörter inklusive der richtigen Aussprache. Im Bereich Lernvideos haben finden wir für Sie viele empfehlenswerte Video zusammengestellt. Diese haben wir nochmal nach 3 Altersstufen aufgeteilt.

Arbeitsblätter zum Selber ausdrucken

Darüber hinaus können Sie begleitend die kostenlosen  Arbeitsblätter zum selber Ausdrucken auf unserer Homepage verwenden. 

Lernhefte inklusive Audiodateien zum Vertiefen der englischen Sprache

Wenn Sie die englische Sprache vertiefen möchten, bieten wir Ihnen im Bereich Workbooks Lernhefte an. In diesen Lernheften können Sie mit Ihren Kinder zu Hause spielend Englisch lernen. Die Lernhefte sind sortiert nach Kindergarten und Grundschulklassen und orientieren sich am aktuellen Lehrplan.

In den Workbooks finden Sie Aufgaben, Bilder zum Ausmalen Spiele und Rätsel. Zusätzlich können sich die Kinder bequem die richtige Aussprache in dazugehörigen Audiodateien anhören. Diese Dateien sind einfach über einen QR-Code erreichbar oder können auch direkt auf unserer Webseite unter Workbooks angehört werden. So verbessert sich neben dem Schriftverständnis auch das Hörverständnis des Kindes und es lernt neue Wörter kennen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind viel Erfolg beim Erlernen der englischen Sprache